Abfalltrennung

Die Trennung der Abfallstoffe ist die entscheidende Voraussetzung für eine sinnvolle Wiederverwertung. Mülltrennsysteme gehören deshalb zur Grundausstattung einer Einbauküche. Die konsequente Wertstoffsammlung wird erleichtert, wenn die verschiedenen Materialien wie Papier, Kunststoff, organischer Abfall, Glas oder Metall schon in der Küche vorsortiert und zwischengelagert werden können. Hierfür werden unterschiedliche Systeme angeboten: Behälter, die beim Öffnen einer Unterschranktür herausgeschwenkt werden, und Abfallsamller, die nach dem Auszugsprinzip funktionieren. Diese Auszüge, meistens sind es Vollauszüge, erlauben vollen Zugriff zu den verschiedenen Behältern. Besonders praktisch ist ein direkter Durchwurf für organischen Abfall, der entweder direkt in der Spüle eingelassen ist oder an beliebiger Stelle in die Arbeitsplatte eingebaut wird.