Regeneriersalz

Um Kalkablagerungen an Geschirrspülmaschine und Geschirr zu verhindern, muss das Wasser ab Härtebereich 2 durch Regeneriersalz enthärtet werden. Wie oft das Salz nachgefüllt werden muss, hängt von der örtlichen Wasserhärte ab, die beim Wasserwerk zu erfahren ist. Moderne Geschirrspüler zeigen an, wenn sie wieder neues Salz benötigen.